Anja Sachs
Poesie im Park – Eine Art Festival / 09. — 11.08. 2019 / versteht sich als ein Kunst- und Kultur-Festival für die ganze Stadt und darüber hinaus …
Poesie im Park – Eine Art Festival, Schloßpark Biebrich, Wiesbaden, Kunst, Kultur, Theater, Musik, THEATER QUARANTÄNE, SPRUNGTURMFESTIVAL
1757
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1757,bridge-core-1.0.4,,qode-page-loading-effect-enabled,qode-title-hidden,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-19.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
Category
Musik, PiP 2019

Anja Sachs

Klavier und Stimme

Samstag 18:30 — Bühne

Die aus Karlsruhe stammende Künstlerin schreibt deutschsprachige Lieder, die dem rastlosen Geist der heutigen Zeit entgegen wirken. Sie begleitet sich selbst mit abwechslungsreichen Klavierarrangements und spannt einen weiten Bogen von tiefsinniger Melancholie bis hin zu herrlichem Blödsinn. Dabei sind es vor allem die Kernthemen unseres Menschseins, die die Liedermacherin beherzt und mit viel Empfindsamkeit in ihre Musik einfließen lässt. 


Pressestimmen:
Sie hat eine Stimme, die aufhorchen lässt und ein Gesicht, das sich einprägt, Sie schöpft Melodien, die man behält, und ihre klugen, poetischen Texte, berühren die Hörer in ihrem Inneren. Das ist Poetry Slam, aber musikalisch.

Nassauische Neue Presse


Anja Sachs präsentierte ein überzeugendes Repertoire von eigenen melancholisch-gefühlvollen Liedern. Ihre Musik berührt durch Unkompliziertheit, Texte mit Tiefgang und ihre faszinierende Stimme.

Frankfurter Neue Presse


Liedermacherin Anja Sachs am Klavier verzauberte die Zuhörer auf Anhieb mit nachdenklich- melancholischen Texten und einer eindrucksvollen Stimme.

Wiesbadener Kurier


Anja Sachs hat eine sehr gefühlvolle Stimme und interpretiert ihre nachdenklichen Texte in einem Wechselspiel zwischen tiefer Ernsthaftigkeit und leichtem Humor und zieht damit ihre Zuhörer in ihren Bann.

Blues in Germany