Timeline

Hier ein kleiner Überblick über das was, wie, wo und wann am 04. und 05.08. stattfinden wird.
… da wir immer noch und wohl bis zuletzt in Planung sein werden und ja auch keiner das Wetter voraussagen, geschwiege denn bestimmen kann, können die Angaben nur Richtlinien darstellen:

– Samstag 04. August, 15 Uhr Start und Auftakt zu „Poesie im Park – Eine Art Festival“ – ab jetzt wird der Park „bespielt“ – rund um den Nachtigallenbachlauf, und auf der benachbarten Wiese finden sich „Parktraktionen“ in den „Parkplätzen“ und den „Parkbuchten“ ein und statt. Für das leibliche Wohl und eine „Bühne der Leisetreter“ wird rund um die Orangerie gesorgt.
– ab 19 Uhr gibt es dann das „COME TOGETHER der Parktraktionen“ auf der Bühne an der Orangerie
– ab 19:30 Uhr wäre es schön, wenn die Parktraktionen sich zusammen fänden für gemeinsame Aktionen – COME TOGEHTER eben… schaun wir mal 😉
– ab 20 Uhr gibt es Poetry-Slam
– gegen 21:45 Uhr wird der erste Tag mit einer „faustischen“ Verfremdung seinen Abschluss finden
– Ende des ersten Tags wird gegen 22 Uhr sein

– Sonntag 05. August beginnt „Poesie im Park – Eine Art Festival“ um 11 Uhr auf der Orangerie-Bühne mit der MBR-Bigband und einem Grußwort des Stadtrats Helmut Nehrbaß.
– im Anschluss finden rund um den Nachtigallenbachlauf, und auf der benachbarten Wiese erneute „Parktraktionen“ in den „Parkplätzen“ und den „Parkbuchten“ statt. Für das leibliche Wohl und eine weitere Möglichkeit der „Open Stage der Leisetreter“ wird weiterhin rund um die Orangerie gesorgt.
– ab 17 Uhr findet dann der „Schlussakkord“ zu „Poesie im Park – Eine Art Festival“ mit Bernd Stickelmann und seinen Gefährten auf der Orangerie-Bühne statt.

Wir wünschen viel Spass und außergewöhnliche Unterhaltung(en)