Project Description

Kurzpor­trait:

DIE GOLDENE ÜBERFAHRT

Mit Kunst zu sterben
Wie die Kunst das Lebens­ende erleichtert

Kurzge­schichten und Klänge über Kunst mit Menschen im Hospiz
Eine musika­li­sche Lesung

Blaudauer: spricht
Jonas Usinger: Kompo­si­tionen, Keyboards

In der heutigen Zeit wird es durch die akute Ausein­an­der­set­zung mit Sterben und Tod für viele Menschen wesent­lich, eine selbst­ver­ständ­li­chere, weniger schre­ckende, bestär­kende Sicht­weise auf dieses Phänomen zu entwickeln.

BLAUDAUER : Kunst­the­ra­peut, Rezitator, Musiker hat seine jahre­langen Erfah­rungen aus kunst­the­ra­peu­ti­schem Umgang mit Sterbenden im Hospiz als Kurzge­schichten verfasst.

JONAS USINGER : Sänger, Musiker, Songwriter der Pop-Band “USINGER” inten­si­viert durch sein einfühl­sames Spiel auf den Keyboards die Wirkung der Texte.

Die bishe­rigen Rückmel­dungen bestä­tigen: “berüh­rend, ermuti­gend, humorvoll”. ”