SA — SO // nachmittags

Kurzpor­trait:

Klänge für Herz und Seele

Medita­tive Klänge von kelti­scher Harfe, RAV VAST Handpans und Gitarre von Anja Böttiger-Balek , Klang­raum Mörfelden und Astrid Marion Grünling, Klang­vi­site entführen zu sphärisch-verträumten Klangreisen. Sanfte Popbal­laden, tradi­tio­nelle und heilsame Lieder berühren die Seele.

Astrid Marion Grünling

Musik verbindet und berührt Menschen im Herzen – über alle Grenzen hinweg. Mein Herz schlägt für inter­kul­tu­relle Musik und Balladen aus aller Welt. Mit kelti­scher Haken­harfe und RAV Vast Handpan spiele ich Melodien, Folksongs und Tradi­tio­nals der Bretagne, Englands, Irlands, Schott­lands, Schwe­dens, des Balkan, Vorder­asiens bis Ukraine, Russlands, Klezmer, indische Mantren, tradi­tio­nelle deutsche Lieder und Popbal­laden. Manche Stücke kompo­niere und arran­giere ich selbst. Meine Musik ist Balsam für die Seele und berührt mit medita­tiven und sphäri­schen Klängen.
Website

Anja Böttiger-Balek

Musik ist die Sprache des Herzens

Als Entspan­nungs­mu­si­kerin und »Musical story­teller« nehme ich Menschen jegli­chen Alters auf eine ganz eigene Reise mit. Mit RAV vast handpan, Gitarre, Ukulele, Gesang und allerlei anderem ” klang­vollen Getier” spiele ich am liebsten in der Natur oder an beson­deren Orten und lasse impro­vi­sativ Klang­welten aus der Situa­tion entstehen. Menschen, Tiere, Lieder und Welten­ge­räu­sche gehören dazu.

Website