Project Description

Kurzportrait:

Tropismen

Tanzperformance mit textilen Kunstobjekten von Alexandra Deutsch zu Klängen von Axel Schweppe.

Seit 2019 performen die Tänzerin Hiie Saumaa aus Estland und Alexandra Deutsch gemeinsam. Im Tanz mit den Objekten entsteht ein vielfältiges Wechselspiel von menschlichem Körper, Kunstobjekt und Raum. Axel Schweppe tritt spielerisch dazu in Resonanz und verortet „Tropismen“ in Klanglandschaften. Bei Poesie im Park 2020 gab es bereits die erste gemeinsame Performance in dieser Kombination.

Alexandra Deutsch
Hiie Saumaa
Axel Schweppe