Project Description

Kurzpor­trait:

Tropismen

Tanzper­for­mance mit textilen Kunst­ob­jekten von Alexandra Deutsch zu Klängen von Axel Schweppe.

Seit 2019 performen die Tänzerin Hiie Saumaa aus Estland und Alexandra Deutsch gemeinsam. Im Tanz mit den Objekten entsteht ein vielfäl­tiges Wechsel­spiel von mensch­li­chem Körper, Kunst­ob­jekt und Raum. Axel Schweppe tritt spiele­risch dazu in Resonanz und verortet „Tropismen“ in Klang­land­schaften. Bei Poesie im Park 2020 gab es bereits die erste gemein­same Perfor­mance in dieser Kombination.

Alexandra Deutsch
Hiie Saumaa
Axel Schweppe