Project Description

Kurzpor­trait:

Walpoden ARTma­schin

Neueste Raketen­tech­no­logie trifft auf künst­le­ri­sche Origi­na­lität in dieser liebe­voll-anarchis­ti­schen Perfor­mance mit dem einzig­ar­tigen Kunst­au­to­maten des Mainzer Kunst­ver­eins Walpo­den­straße 21 e.V.. Nun ist das Monster entfes­selt, die Maschine lebt. Kommt und füttert sie und ladet Euer Taten­vo­lumen mit Original Kunst­werken auf, lasst Eure Gedanken Achter­bahn fahren, kuschelt coronafree, werft einen Blick in’s Ungewisse oder lasst Euch von den künst­le­ri­schen Erzeug­nissen des Automaten überra­schen und begeis­tern! Der Rest ist LIVE, ist Perfor­mance, ist Programm(iert haha)!

Website